Ärzte

Dr-med-Christoph-Mainz

Dr. med. Christoph Maintz


Lebenslauf


1980 – 1987  Studium der Humanmedizin Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
1987 – 1995 Assistenzarzt Medizinische Klinik I (Direktor Prof. T. Sauerbruch), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
1989 Promotion
1994 Anerkennung als Arzt für Innere Medizin
1995 Teilbebietsbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie
1995 – 1998 Oberarzt an der Klinik für Hämatologie/Onkologie St.Antonius-Hospital, Eschweiler
1999 Niederlassung in der Hämatologisch- Onkologischen Praxis Würselen
2001 ESMO-Examen
2007 Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
Seit 2013 Niedergelassener Arzt in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Christiane Hinske






Dr-med-Christiane-Hinkse

Dr. med. Christiane Hinske

Lebenslauf


1992 – 1998 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster
1999 – 2000 Ärztin im Praktikum im St.-Johannes-Hospital Dortmund
2000 – 2006 Assistenzärztin im St.-Johannes-Hospital Dortmund
2005 Facharztprüfung für Innere Medizin
2006 – 2007 Weiterbildungsassistentin Hämatologisch-Onkologische Praxis Dr. Maintz und Matthias Groschek
2007 Prüfung Hämatologie und internistische Onkologie
Seit 2013 Niedergelassene Ärztin in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Christoph Maintz

 

 


MichaelBendel

Michael Bendel

Lebenslauf


1995 – 1998 Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig
1998 – 2003 Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
2003 – 2014 Assistenzarzt Medizinische Klinik IV, Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Stammzellentransplantation, Universitätsklinikum Aachen
2006 Assistenzarzt Medizinische Klinik I, Abteilung für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie, Intensivstation, Universitätsklinikum Aachen
2012 Anerkennung als Facharzt der Inneren Medizin
2014 Anerkennung als Facharzt der Inneren Medizin, Hämatologie und internistischen Onkologie
seit 2015 Angestellter Facharzt, Hämatologisch-onkologische Praxis Würselen